FANDOM


Edward Kirk Herrmann
Edward-herrmann.jpg
Beruf Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler
Rolle Richard Gilmore
Geburtsdatum 21. Juli 1943
Geburtsort Washington, D.C.

Edward Kirk Herrmann wurde am 21. Juli 1943 in Washington, D.C. geboren. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Leben & KarriereBearbeiten

Herrmann machte 1965 an der Bucknell University seinen Abschluss und studierte Schauspielerei an der Londoner Academy of Music and Dramatic Art. Im Laufe seiner langen Karriere wurde der Automobilfan und Tony Award-Preisträger ein markantes und weithin bekanntes Gesicht im US-amerikanischen Fernsehen, vor allem durch die Darstellung des Präsidenten Franklin Delano Roosevelt in den TV-Filmen Eleanor and Franklin (1976) und Eleanor and Franklin: The White House Years (1977), sowie durch Gastrollen in zahlreichen Serien. In der Serie Gilmore Girls spielte Herrmann eine für ihn typische Rolle, den alternden Patriarchen Richard Gilmore. Schon kurz nach dem Ende der Serie bekam Herrmann 2007 die Rolle des wohl ältesten Assistenzarztes Norman in der ABC-Erfolgsshow Grey's Anatomy.

Herrmann ist in den USA auch sehr bekannt für seine Arbeit als Sprecher zahlreicher Dokumentationen des History Channels und der PBS-Specials. Auch die Werbespots des Autofabrikanten Dodge waren jahrzehntelang nicht ohne Herrmanns Stimme denkbar.

FilmografieBearbeiten

  • 1972: The Paper Chase
  • 1974: Der große Gatsby (The Great Gatsby)
  • 1976: Eleanor and Franklin
  • 1976: Eleanor and Franklin: The White House Years
  • 1978: Verstecktes Ziel
  • 1980: Mash: Heal Thyself
  • 1981: Reds
  • 1981: St. Elsewhere
  • 1982: Annie
  • 1984: Mrs. Soffel
  • 1985: The Purple Rose of Cairo
  • 1985: Der Verrückte mit dem Geigenkasten (The Man with One Red Shoe)
  • 1987: Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser
  • 1987: The Lost Boys
  • 1988: Zwei mal Zwei (Big Business)
  • 1993: Blondinen küßt man nicht (Born Yesterday) als Ed Devery
  • 1993: A Foreign Field
  • 1994: Richie Rich
  • 1995: Entführt! Die furchtbare Wahrheit
  • 1995: Nixon
  • 1995: Law & Order
  • 1997: Oz
  • 1997–1999: The Practice
  • 2000–2007: Gilmore Girls als Richard Gilmore
  • 2001: Down
  • 2001: The Cat’s Meow
  • 2002: The Emperor's Club
  • 2003: Ein (un)möglicher Härtefall
  • 2003: Crossing Jordan (als Captain Malden in Folge 02.22)
  • 2004: The Aviator
  • 2006: Factory Girl
  • 2007: Ich glaub, ich lieb meine Frau (I Think I Love My Wife)
  • 2007: Grey’s Anatomy
  • 2008: Blind Wedding
  • 2009: KikeriPete (Hatching Pete) als The Principal
  • 2009: Mein Vater, seine Frauen und ich (The Six Wives of Henry Lefay)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki