FANDOM


Die Chilton Academy Hartford Connecticut ist eine private Elite-Schule. Die Schüler dieser Schule werden für die Elite-Universitäten, wie z.B. Yale, Hartford, Princton, Charles etc., vorbereitet. Da die meisten Schüler auf diese Universitäten gehen wollen, müssen sie auch außerschulische Leistungen vorweisen. Eine Leistung wäre z.B. die Schülerzeitung, der Franklin. Die Erwartungen an die Schüler sind hoch! Sie müssen vieles können, sollen sich viel im Unterricht beteiligen, dürfen nicht fehlen, müssen außerschuliche Leistungen erbringen, sollen anderen helfen, müssen sich mit den anderen Schülern verstehen, sollen in einer Gruppe dazu gehören und müssen sich an viele Regeln halten. Dadurch stehen die Schüler der Chilton High unter enormen Druck. Die Schule sorght sich aber sehr gut um ihre Schüler. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass die Schule sehr teuer ist und dadurch oft reiche Familien ihre Kinder dort zur Schule schicken. Die Schuluniform, in haptsächlich Blau, soll den Unterschied zwischen den Klassen abschwächen. Doch oft merkt man, wer reich ist oder nicht, denn die ärmeren denken und handeln anders und sind dadurch oft allein. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki