FANDOM


Melissa Ann McCarthy
Melissa-mccarthy
Beruf Schauspielerin
Rolle Sookie St. James
Geburtsdatum 26. August 1970
Geburtsort Plainfield, Illinois

Melissa Ann McCarthy wurde am 26. August 1970 in Plainfield, Illinois geboren. Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben & KarriereBearbeiten

Sie begann ihre Karriere mit Stand-Up-Auftritten in New York City, wo sie zur gleichen Zeit auch Schauspielunterricht im Actors Studio nahm. Nach ihrem Umzug in die Filmmetropole Los Angeles schloss sich Melissa McCarthy der Sketch-Truppe The Groundlings Main Company an, die ihr die Möglichkeit zu wöchentlichen Auftritten bot. Seit 1998 spielt Melissa McCarthy auch immer wieder kleine Rollen in Kinofilmen; so war sie u.a. in der Kinoversion von 3 Engel für Charlie und neben Kevin Spacey in Das Leben des David Gale zu sehen. Im Jahr 2000 erhielt Melissa McCarthy die Rolle der chaotischen Köchin Sookie St.James in der Erfolgsserie Gilmore Girls, die sie bis zum Ende der Serie 2007 verkörperte.

Melissa McCarthy ist die Cousine der Schauspielerin Jenny McCarthy. McCarthy ist mit dem Schauspieler Ben Falcone verheiratet. Die Hochzeit fand am 8. Oktober 2005 in Los Angeles statt. Am 5. Mai 2007 brachte sie dann ihr erstes Kind, Tochter Vivian, zur Welt. Im März 2010 bekam das Ehepaar eine weitere Tochter namens Georgette.

Ab Oktober 2007 spielte sie neben Christina Applegate in der Sitcom Samantha Who? mit. Seit September 2010 spielt McCarthy die Hauptrolle der Molly in der Serie Mike & Molly. Für diese Rolle erhielt sie 2011 einen Emmy als Beste Hauptdarstellerin in einer Comedyserie. 2012 erhielt sie eine Oscarnominierung als Beste Nebendarstellerin für ihre Rolle der Megan in Brautalarm.

FilmografieBearbeiten

  • 1998: God
  • 1999: Go! - Das Leben beginnt erst um 3.00 Uhr morgens (Go!)
  • 2000: The Kid - Image ist alles (The Kid)
  • 2000: 3 Engel für Charlie (Charlie’s Angels)
  • 2000: Der Fall Mona (Drowning Mona)
  • 2002: Hilfe, ich habe ein Date! (The Third Wheel)
  • 2002: Pumpkin
  • 2002: Weißer Oleander (White Oleander)
  • 2003: Chicken Party
  • 2003: Das Leben des David Gale (The Life of David Gale)
  • 2004: Lass es, Larry! (Curb Your Enthusiasm) (Staffel 4)
  • 2006: Cook-off!
  • 2007: The Nines
  • 2000–2007: Gilmore Girls
  • 2007–2009: Samantha Who?
  • 2010: Plan B für die Liebe (The Back-Up Plan)
  • 2010: Private Practice
  • 2010: So spielt das Leben (Life as We Know It)
  • seit 2010: Mike & Molly
  • 2011: Brautalarm (Bridesmaids)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki