FANDOM


Sookie St. James ist ein Nebencharakter in der Serie Gilmore Girls.


Charakter Bearbeiten

Sookie ist temperamentvoll und lebendig, lustig, quirlig, enthusiastisch, eine brilliante Köchin und eine großartige Freundin. Als sie das erste Mal zu sehen ist, ist sie Köchin im Independence Inn, sehr perfektionistisch, was ihre Gerichte angeht und neigt dazu, Chaos zu verursachen, wenn sie in Top-Form ist. Lorelai und Sookie sind großartige Freunde, Kollegen und später auch Eigentümer des Dragonfly Inns.

In den Serien wird vor allem gezeigt, wie Sookie arbeitet; aber sie wird auch von großen Entscheidungen für ihr Leben konfrontiert. Manchmal sind ihre Reaktionen auf diese ziemlich unkonventionell, was zu Konflikten - meistens zwischen Jackson und Lorelai - führt. Dennoch gelingt es Sookie, ihre Sorgen und Ängste zu erklären, und dadurch die Folgen der Konflikte wieder rückgängig zu machen. Zuerst macht sie sich ebenfalls darüber Gedanken, Mutter zu sein, übernimmt diese Rolle aber mühelos, und ist genauso lebendig und liebevoll wie mit allen anderen Personen in ihrem Umfeld.

Leben Bearbeiten

Sookie ist vor allem auf ihre Leidenschaft fokussiert - sie kocht im Hotel und probiert immer wieder neue und besondere Rezepte aus. Dass sie auch sehr ehrgeizig sein kann, wird das erste Mal bei ihrem Wettkampf mit Luke gezeigt, da sie beide das Essen für die Totenwache von Babette und Moreys Katze Cinnamon liefern wollen. Nachdem Lorelai unabsichtlich etwas Verletzendes über Sookies Liebesleben gesagt hat, fragt Sookie den selbstständigen Gemüselieferanten, Jackson Belleville, nach einem Date. Lorelai hilft Sookie, sich dafür zurechtzumachen und Sookie und Jackson verbringen schließlich eine großartigen Zeit in Luke's Diner. Da sie einmal einen Gefallen für einen ihrer Kunden getan hat, lädt Sookie Lorelai, Rory und Lane dazu ein, zu einem Konzert der Bangles in New York City zu gehen, muss dann aber schließlich auf drei Schülerinnen der Chilton aufpassen, die Rory eingeladen hat, weil Lane nicht konnte. Sookie und Jackson führen ihre Beziehung weiter, und Jackson möchte für Sookie kochen, die allerdings Angst um ihre Küche hat. Die zwei gehen auch zusammen zum Gründerfest von Stars Hollow. Den Rest der Staffel ist Sookie sehr viel für Lorelai da, die eine sehr chaotische Phase ihres Lebens durchstehen muss.

Sookie plant eine Feier mit allen Bewohnern von Stars Hollow zu Ehren von Lorelais und Max Verlobung und organisiert Lorelais Junggesellinenabschied mit. Als Lukes Neffe später in Stars Hollow auftaucht, bereitet Sookie Tausende von Gerichten zu, damit Jess sich willkommen fühlt. Nahchdem Lorelai realisiert hat, dass das Independence Inn wirklich verkauft werden soll, rastet sie aus und schreit Sookie an, erzählt ihr etwas von ihrer ungewissen Zukunft und dass es nicht nur ein Traum ist, sich selbstständig zu machen, sondern dass man auch wirklich dafür arbeiten müsse, ohne dass diese weiß, warum. Die beiden versöhnen sich wieder , als sich Lorelai bei Sookie entschuldigt.

Nachdem sie ihren Picknickkorb, den sie für Jackson zusammengestellt hat, von Kirk zurückerobert hat, macht Jackson Sookie einen Heiratsantrag. Sookie kann es zunächst gar nicht fassen.

Sofort beginnt Sookie damit, ihre Hochzeit zu planen. Emily mischt sich ein und macht die Hochzeit so eher zu einer Gala-Veranstaltung. Nachdem Lorelai sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt hat, heiraten Sookie und Jackson im wunderschönen Garten des Independence Inn.

Trivia Bearbeiten

  • In den ersten Staffeln hat sie ihr Haar immer zu zwei Zöpfen gebunden.
  • Sie kennt jemanden am Culinary Institute of America.
  • Sie eröffnet mit Lorelai das Dragonfly Inn.
  • Sie ist für Hausgeburten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.